SCENEN::NOTIZ

Rachegelüste vor Pastellpostkarten - Panorama
SCENEN::NOTIZ · 18. Mai 2022
"vendetta, vendetta" die Zweite. Und diesmal mit einem Schreibdebüt. Livia entführt euch in die Tiefen des Rachedaseins und erzählt, warum dieses Stück allemal sehenswert ist.
Drehtür des Lebens – Gefangen in der Racheschleife
SCENEN::NOTIZ · 13. Mai 2022
Die Scenen::Notiz startet in eine neue Runde. Diesmal wird "vendetta vendetta" aufs Korn genommen. Den Anfang macht Claudia.

Knusper der Zeit
SCENEN::NOTIZ · 24. März 2022
In einer neuen Kritik der Scenen::Notiz stürzt sich Claudia in die Untiefen des kafkaesken Verstandes in der „Das Schloss“ Inszenierung von Philipp Preuss.
The shape of compost to bum - Ein naives Get Together
SCENEN::NOTIZ · 18. März 2022
In der letzten Kritik zu "The Shape of Trouble to Come" gibt Helena ihren Blick auf die Inszenierung freien Lauf.

Big Time Sensuality
SCENEN::NOTIZ · 03. März 2022
"Viele schöne Hülsen, die nur darauf warten, gefüllt und gefühlt zu werden: Das funktioniert!" Claudia hat sich dem Stück "A Shape of Trouble to Come" gewidmet. Mehr erfahrt ihr hier!
WO (K)EIN KLÄGER, DA EIN RICHTER. IM ZWEIFEL IMMER GEGEN DEN ANGEKLAGTEN. Die Leiden des jungen Azzlack
SCENEN::NOTIZ · 23. Februar 2022
Ein junges Urgestein der Scenen::Notiz ist zurück. Celin hat sich "Die Leiden des jungen Azzlack" angeschaut und setzt sich mit dem Dazwischen sein auseinander.

The Shape of Trouble to Collect
SCENEN::NOTIZ · 14. Februar 2022
Von leeren Behältnissen gefüllt mit Erde. Clara schreibt im Rahmen der Scenen::Notiz über das Stück „The Shape of Trouble to Come“.
Viel Erde um nichts
SCENEN::NOTIZ · 03. Februar 2022
In einer neuen Kritik der Scenen::Notiz widmet sich Dana dem Stück "The Shape of Trouble to Come".

Konfrontation mit der Gegenwart auf höchstem künstlerischem Niveau
SCENEN::NOTIZ · 01. Februar 2022
Marco Damghani und Eidin Jalali haben mit "Die Leiden des jungen Azzlack" ein Werk erschaffen, dass nicht genug Aufmerksamkeit bekommen kann. Provokativ und produktiv weisen sie auf Missstände unserer Gesellschaft hin und zeigen mit genau der richtigen, großen Portion Gefühl, wie es faktisch in unserem Miteinander aussieht. Was Helena noch zu sagen hat, das erfahrt ihr hier, in einer neuen Kritik der Scenen::Notiz!
Abschalten, dazugehören, nicht nachdenken, dazugehören, deutschsein?
SCENEN::NOTIZ · 28. Januar 2022
Dana widmet sich in ihrer ersten Kritik für die Scenen::Notiz dem Stück "Die Leiden des jungen Azzlack".

Mehr anzeigen