Ich brauche dich mehr als ich dich liebe und ich liebe dich so, so sehr
ClubFusion 2022 (#noname) · 15. Juli 2022
Auf ein Letztes. Tom hat sich das Stück „Ich brauche dich mehr als ich dich liebe und ich liebe dich so, so sehr“ des Theaterjugendclubs #noname im Rahmen der ClubFusion angeschaut. Seine Kritik findet ihr hier! Damit endet die Berichterstattung zum diesjährigen Festival. Seid gespannt auf die nächste Festivalausgabe.
Im Traum der Liebe
ClubFusion 2022 (#noname) · 11. Juli 2022
In Szenensplittern und Erzählausschnitten erleben wir, wie sich die Beziehung zwischen Betty und Morris mosaikartig zusammensetzt. Scenen::Notizler Oskar hat sich im Rahmen der ClubFusion die Premiere von „Ich brauche dich mehr als ich dich liebe und ich liebe dich so, so sehr“ des Theaterjugendclubs #noname angeschaut. Seine Kritik findet ihr hier!

Rose ist ihr Name und ihre Lieblingsfarbe blau.
ClubFusion 2022 (Club Laba) · 08. Juli 2022
Wer ist Rose? Dieser Frage widmen sich die Kinder und Jugendlichen des Theaterclubs Laba. Scenen::Notizlerin Marie war im tdjw und hat sich im Rahmen der ClubFusion das Stück "RICHTIG ECHTE BERGE SIND BLAU" angeschaut. Ihre Eindrücke findet ihr hier!
Die Freude der Erinnerung
Der Seniorinnenspielclub „Die Spielfreudigen" entführt mit ihrem Stück „Fundstücke" in die Welt der Erinnerungen. Im Rahmen der ClubFusion hat sich Scenen::Notizler Neuzugang Oskar die Premiere angeschaut. Mehr dazu erfahrt ihr hier!

„Keine Gegeneinander-Gesellschaft in Weltflut“
ClubFusion 2022 (ü31) · 06. Juli 2022
Die Sintflut nimmt kein Ende. Scenen::Notizlerin Dimi hat sich ebenfalls das Stück „Jetzt steht's mir bis hier" des ü31 Theaterclubs im Rahmen der ClubFusion angeschaut. Ihre Eindrücke findet ihr hier!
Wer sind Sie eigentlich und wo ist ihr Gewissen?
ClubFusion 2022 (ü31) · 06. Juli 2022
Auch Scenen::Notizlerin Marie hat sich die Inszenierung des ü31 Clubs angeschaut. Ihre Kritik findet ihr hier!

Eigenweltkatastrophe
ClubFusion 2022 (ü31) · 04. Juli 2022
„Jetzt steht's mir bis hier" heißt das Stück des ü31 Spielclubs, das im Rahmen der ClubFusion 2022 uraufgeführt wurde. Was es mit "leben mit dem wasser" auf sich hat, dass erfahrt ihr in der Kritik von unserer Scenen::Notizlerin Claudia.
„So lang ich lebe, lebt Gerechtigkeit.“
ClubFusion 2022 (Sorry, eh!) · 04. Juli 2022
Auch Scenen::Notizler Tom hat sich im Rahmen der ClubFusion die Inszenierung „So lang ich lebe, lebt Gerechtigkeit.“ des Theaterjugendclubs Sorry, eh! angeschaut. Seine Impressionen findet ihr hier.

Und im Wesentlichen — was bleibt am Ende?
ClubFusion 2022 (Sorry, eh!) · 01. Juli 2022
Am 30.06. feierte der Theaterjugendclub Sorry, eh!, im Rahmen des Theaterfestivals ClubFusion, mit „So lang ich lebe, lebt Gerechtigkeit.“ Premiere. Dimi von unserem Projekt Scenen::Notiz hat sich für euch die Inszenierung in der Diskothek des Schauspiel Leipzig angeschaut. Mehr dazu erfahrt ihr hier!
Es fehlt nichts. Nur Hülle und Fülle
ClubFusion 2022 · 01. Juli 2022
Endlich ist es soweit! Die ClubFusion, das gemeinsame Festival der Theaterclubs des Schauspiel Leipzig, der Oper Leipzig und des TDJW, hat begonnen. Die Autor:innen der Scenen::Notiz werden auch dieses Jahr wieder über die unterschiedlichsten Inszenierungen der Spielclubs berichten. Den Anfang macht Scenen::Notiz-Neuzugang Tom, der sich das Stück „Es fehlt nichts. Nur Hülle und Fülle“ in der Musikalischen Komödie angeschaut hat.

Mehr anzeigen